Trauerkarten

Trauerkarten
nicht wirklich ein schönes Thema und schon gar in der Adventzeit.
Aber wenn es sein muss, möchte man dann ja doch sein Mitgefühl mitteilen…
 …darum habe ich auf Anfrage diese drei Karten hergestellt.

In der Hoffnung, das in der nächsten Zeit nicht wirklich Bedarf entsteht;
Allen eine schöne Adventzeit 
Und nicht vergessen,
immer kreativ bleiben 
Marika

14.Türchen aus dem Adventkalender 2016 vom Stempel-Kreativ-Team I

Heute machen wir das 14. Päckchen auf.
Noch 10 x schlafen
Pergamenttüte mit einer Grußkarte, 
erstellt mit dem Stempel-Set \“Weihnachtsstern\“ und fertig ist

ein Tütchen voller Überraschungen.
Weißes Bommelband, rotes Schleifenband, 
striped bakers twine und washitape.
Na, da kann es ja los gehen.
Eine ganz süsse Idee
vielen Dank
liebe Jorca

11.Türchen aus dem Adventkalender 2016 vom Stempel-Kreativ-Team I

 Nr. 11
Paula hat uns diese Zierschachtel im Nikolaus-Stil gesendet.
und damit uns der Stress nicht allzu sehr zusetzt, versorgt Sie uns mit 
entspannenden Produkte für Gesicht und Körper.
Ganz lieben Dank liebe Claudia 
für diese schöne Box
@Dieser Box verdanke ich übrigens meinen SU-Beitritt. 
Die musste ich haben…und noch mehr 🙂

lieben Gruß
Marika

10.Türchen aus dem Adventkalender 2016 vom Stempel-Kreativ-Team I

Nr. 10 sorgt wieder für ein Pfündchen mehr auf den Rippen.
Gebrannte Mandeln, 
die gehören einfach zur Adventzeit.
Ob du willst oder nicht, du must sie einfach genießen.
In flüsterweißem Farbkarton mit aktuellen Stempeln 
selbst designt zur Geschenk-Box gefaltet.
Leider ist kein Link bekannt
somit auf diesem Weg 
lieben Dank liebe Nadine Nadine  (kein Fehler!) 
und schöne Adventtage
viele Grüße
Marika

9.Türchen aus dem Adventkalender 2016 vom Stempel-Kreativ-Team I

Hallo Ihr Lieben 
ich bin hoffnungslos im Verzug.
Aber heute zeige ich Euch die nächsten Überraschungen 
aus unserem Adventkalende vomStempel-Kreativ-Team I
Eingesendet hat uns die Nr. 9 Marianne
 
Marianne hat sich ausgesprochen viel Arbeit gemacht aber auch Ihre Ideen haben mich sehr erfreut.
Lasst mich erzählen:
In der netten Box  mit den Elchen verziert fand ich
gehäckelte Eisblumen-Anhänger.
Habe (ewig her!!) selbst einmal Filethäkeleien hergestellt. Wahnsinns Arbeit!
Dann noch ein kleines \“Glückstagebuch\“ und nun der Knaller für mich;
Einen Keks, 
versehen mit einem QR-Code der mich direkt auf eine von 
Marianne erstellte Internetseite weitergeleitet hat,
wo Sie noch einen ganz persönlichen Weihnachtswunsch für uns hinterlassen hat.
 Toll, einfach toll
Ganz herzlichen Dank liebe Marianne.
Sorry, diese Idee wird kopiert, hemmungslos aber sooo dankbar.

8.Türchen aus dem Adventkalender 2016 vom Stempel-Kreativ-Team I

Der 8. Advent
Manuela hat uns auch eine hübsch verzierte große Box gebastelt.
 Den Inhalt kann ich besonders gut gebrauchen denn ich hasse! Plastiktüten
-die sinnloseste Erfindung überhaupt-
Für diese schöne (wiederverwendbare) Stofftasche mit dem schönen Aufdruck 
ganz besonderen Dank liebe Manuela
schöne Adventtage
Marika

Kullerkarte zu Nikolaus

 
Heute zeige ich Euch meine 

Nikolaus-Kullerkarte

 
 

Ihr benötiget:                                            
Farbkarton 17,5 cm x 26,6 cm                
an der langen Seite falzen bei: 1,0 cm, wenden 11,8 cm, 13,8 cm, 24,8 cm
Mattung         16 cm x 10 cm
DSP               16 cm x 9,3 cm

 

Die Manschett falzen und zusammenkleben. Toffifee einschieben.
Reststück Farbkarton. Da ich für die Kullerkarte DSP verwendet habe, was nicht ganz so stabil ist wie ein Farbkarton, habe ich in ein Reststück ebenfalls mit einem Framelit aus „den Himmelsstürmer“ den Kullerweg mit der Big Shot ausgestanzt 

Doppelt Diamentionals verteilen und auf die Mattung kleben.
Nikolaus stempeln, ausmalen und ausstanzen.
1 Diamentional auf die Rückseite vom Nikolaus,
ein 2 Centstück mittig daraufkleben,
1 Diamentional abrunden (die Ecken abschneiden)
auf das Geldstück kleben und ein weiteres 2 Centstück mittig daraufsetzten.

 Etwas kniffig ist es nun, den Nikolaus so in den Kullerweg einzulegen, damit das abgerundete Diamentional sich wie in einer Schiene bewegen und somit kullern kann.
 
Hübsch dekorieren nicht vergessen und
>you can never have enouth blingbling<
Kreative Grüße
Marika