Geburtstagskarte zum 60zigsten unseres Chorleiters

Unser Chorleiter Johannes
wurde 
und ich habe diese Karte 
 zu diesem Anlass  gewerkelt. 

Alle Stanzteile, die Ihr sehen könnt, hat mir die liebe 
Tanja Alexy-Krumbein aus Mönchengladbach ausgestanzt.
Schade, leider kein Blog vorhanden.
Ganz lieben Dank 
für Deine Unterstützung.

Ich die Eclipse Technik angewendet.
Dazu werden die Buchstaben ausgestanzt, 
unterfüttert und wieder an den Platz geklebt.

Das Designpapier habe ich mit dem Stempel-Set 
Georgeous Grunge selbst gestaltet.
Den Notenschlüssel und die Note habe ich in weiser
 Voraussicht auf der Creativa in Dortmund besorgt.

Das Piano ist eine Pop-Up Karte
Zum Schutz des Persönlichkeitsrechts habe ich die Fotos mit Pergamentpapier abgedeckt.
Wie findet Ihr diese Karte?
Mir hat diese Arbeit riesig viel Spaß gemacht.
Kreative Grüße
Marika

Box-Card zu Sechzigsten Geburtstag


Benötigt wird:
FK                                                      26,7 cm     x     21,0 cm
Falzen bei                                           5,3 cm              li + re bei
                                                           9,3 cm               4,0 cm
                                                           17,3 cm
                                                           21,3 cm
Markierung oben u. unten bei           13,35 cm
Inley                                                   7,5 cm x 12,5 cm
1. Mattung (hier Glitzerkarton)        10,2 cm x 12,7 cm
teilen bei                                            5,1 cm
2. Mattung (hier DSP)                       9,2 cm x 12,1 cm
teilen bei                                            4,6 cm
Manschette                                       25,0 cm x 6,0 cm
Couvert
DSP                                                                   10,8 cm x 10,8 cm
Envelope-Punch-Board anlegen, 1te Falz          4,5 cm     
1 x Glitterkarton mit dem größten Wellenquadrat aus „lagenweise Quadrate“
2 x DSP mit dem größten Quadrat von den „Stickrahmen“ für die Gruß-Etiketten
1 x die Zahl 60 aus Glitzerkarton mit dem Framelits „große Zahlen“
Wie gezeigt zuschneiden, falzen und zusammenkleben. 
Fertig zum Dekorieren. 

Hierzu schaut Euch bitte das Video an.

Sehr gerne beantworte ich weitere Fagen.
Ich freue mich über einen Kommentar und sende
kreative Grüße 
Marika aus Pulheim